Für meinen ersten Cache in diesem Jahr ging es für mich in den Kurpark von Bad Nenndorf. Der Park wurde ab 1792 im Auftrag von Wilhelm IX., Landgraf von Hessen Kassel, angelegt. Der damalige Hofgärnter orientierte sich an englischen Vorbildern.

Ich bin auf meiner Suche verschiedene Wege im Kurpark abgegangen. Besonders interessant fand ich die Süntelbuchenallee. Einzelne Süntelbuchen habe ich auch schon in den letzten Wochen gesehen. Bei so einer Allee von Süntelbuchen kommt man sich aber irgendwie wie im Märchenwald vor.

Brunnentempel, Frau mit Ziege, Süntelbuchenallee

An einer Stelle war ein Denkmal von Viktor von Podbielski (1844 - 1916). Ich habe mich schon immer gefragt, wer das denn überhaupt ist und warum auch ein Denkmal von ihm in Bad Nenndorf steht.

Denkmal Viktor von Podbielski

Eigentlich ist mir nur die Podbielski - Straße in Hannover bekannt. Er war unter anderem preußischer Landwirtschaftsminister und hat zu Beginn des 20. Jhd. mehrere Projekte im Kurpark vorangetrieben.