Am Vortag habe ich mich mit dem Mystery - Rätsel „Der Schatz von Störteschuster“ (GC73QEQ) beschäftigt. Die Aufgabe ist relativ einfach und erfordert keine komplexen mathematischen Operationen. Ich habe am Anfang die Aufgabenstellung nicht korrekt durchgelesen und von daher war erst mein zweiter Lösungsansatz richtig. Zum Glück kann man über eine Geochecker die errechneten Zielkoordinaten prüfen.

Vor Ort konnte ich den Cache dann schnell finden. Bei der Gelegenheit habe ich mir dann noch das ein oder andere am Wasserstraßenkreuz Minden angeschaut.